Musizieren ohne Notenkenntnisse

Mit Tischharfen ist das möglich!

Die Vielsaitigen

Seit Mai 2019 trifft sich das Ensemble „Die Vielsaitigen“ im Kolpinghaus Günzburg zum gemeinsamen Musizieren. Wir, das sind momentan sechs Tischharfenspielerinnen, die von einem Gitarristen und einem Violinisten begleitet werden. Unsere Leiterin, Kristine Schrag, greift gerne auch Ideen der vielseitigen Gruppenmitglieder auf.  So spielen wir ganz unterschiedliche Musik – von bekannten Liedern und Melodien bis Klassik ist alles dabei. Als Musikgruppe sind wir der Seniorengemeinschaft des Landkreises Günzburg angeschlossen, würden uns aber auch über jüngeren Zuwachs sehr freuen. Die Tischharfe ist ein schönes und wohlklingendes Instrument, das ohne Notenkenntnisse gespielt werden kann. Dazu wird eine Schablone unter die 32 Saiten gelegt, die durch Punkte die zu spielenden Saiten anzeigt.

Möchten Sie:

•    mit viel Freude in einer Gruppe musizieren
•    dabei neue Kontakte schließen
•    Lieblingslieder ohne Musikkenntnisse spielen
•    andere Musizierende, wie etwa das Blockflöte spielende Enkelkind begleiten können
•    den Alltag entschleunigen
•    nebenbei Gehirn und Fingerfertigkeit trainieren
•    und last, but not least das Wohlbefinden steigern?

Dann sind „Die Vielsaitigen“ für Sie die richtige Gruppe!
Die Proben finden zweiwöchentlich am Mittwochvormittag um 10 Uhr im Kolpinghaus statt.
Wir laden Sie ein zum „Reinschnuppern“, Ausprobieren und natürlich zum Mitspielen.
Andere Instrumente sind bei uns auch immer willkommen!
Bei Fragen können Sie sich gerne an Monika Kees,  Mobil 01776457-609, wenden.

Wir freuen uns auf Sie!